PowerBuilding - die KonvergenzTour



 


10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


 Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / DataCenter Hybrid / infraKon beteiligen - als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Zu den Beteiligungsunterlagen


Wien 2018

03./04. Oktober 2018

 

PowerBuilding & Data Center Convention Wien

Vier Sessions rund um das smarte DIGITAL BUILDING  (Vers1/ 15. Juni 18)

Mittwoch, 03. Oktober

Session 1: EFFIZIENZ & AUTOMATISIERUNG (9 – 12.30 h)

Session 2: Mit BIM das DIGITAL BUILDING Planen & Bauen und SMART Steuern & Betreiben (14 – 17 h)


Donnerstag, 04. Oktober

Session 3: HOCHVERFÜGBARKEIT & REDUNDANZ (9 -12.30)

Session 4: ENERGIE- und DATENFLUSS – Treibstoff der DIGITALisierung (14 – 16.30 h)



Mittwoch, 03. Oktober 2018

Session 1: EFFIZIENZ & AUTOMATISIERUNG

Wie man Data Center jenseits von PUE, blauen Engeln und anderen Zertifikaten effizient steuert.
Messen, Monitoring und Optimierung von Regelung & Steuerung sind im Fokus der Session zum
Beginn der PowerBuilding & DATA CENTER Convention.

Mit Beiträgen von: Vertiv, Cooltec, Raritan, Reichle&DeMassari

Lunch

Session 2: Mit BIM das DIGITAL BUILDING
Session 2 Planen & Bauen und SMART Steuern & Betreiben

Wieviel kann die digitale Planungsphilosophie zur Bewältigung von Komplexität beitragen ?

Session 2 startet mit einem Impulsvortrag:

BIM als Werkzeug – von der ersten Skizze bis zum Gebäudebetrieb

Dipl.-Ing. Michael Haugeneder, ATP sustain GmbH

Anschließend diskutieren Bauherren, Bauherrenvertreter, Architekten, Planer, Anlagenbauer und Betreiber am runden Tisch

Happy Hour



Donnerstag, 04. Oktober 2018

Session 3: HOCHVERFÜGBARKEIT & REDUNDANZ  

Der Stromausfall Anfang Juni am Hamburger Flughafen wird auf den Brand in einem der stromführenden Kabel zurückgeführt. Das offizielle Statement spricht von „höherer Gewalt“ und man habe ja eine redundante Stromversorgung.
Es stellt sich somit die Frage: WAS IST ECHTE REDUNDANZ ?

Mit Beiträgen von Apleona, Piller, Janitza, Dimension Data und Cisco.

Lunch

Session 4: ENERGIE- und DATENFLUSS - Treibstoff der DIGITALisierung

Unsere modernen Arbeitswelten hängen an Highspeed Glasfasernetzen und dem, immer in gleichbleibender Qualität aus der Steckdose fließenden, Strom. Die zahllosen IoT-Geräte in den SMART Buildings in den SMART Cities mit SMART Mobility sind auf eine DataCenter-Infrastruktur angewiesen, die dahinter in Echtzeit diese Datentsunamis verarbeitet. Und IT-Security wird zu einer immensen Herausforderung für die Betreiber.

Session 4 startet mit einem Impulsvortrag

IT-Sicherheit - Neuland für Betreiber von Gebäuden und kritischen Infrastrukturen

Prof. Dr. Hartmut Pohl, Geschäftsführer, softScheck GmbH

Der Tag mündet in eine offene Podiumsdiskussion zu intelligenten/smarten Strukturen




Unter Mitwirkung von

           
           
         

 



Das detaillierte Programm finden Sie hier Mitte Juli

 


Sie möchten mitmachen ?  
Zu den Beteiligungsunterlagen


Die interdisziplinäre Dialog-Plattform für:

  • Bauherren und Betreiber von Data Centern und anderen Sonderbauten
  • CIOs und IT-Leiter
  • Netzwerk- und Infrastrukturplaner
  • CISO und Sicherheitsverantwortliche
  • Planer, Architekten und Ingenieurbüros
  • Systemintegratoren
  • ITK- und Produktions-Verantwortliche in Rechenzentren
  • Betreiber von komplexen und energieintensiven Anlagen und Liegenschaften
    (Verwaltungsgebäude, Krankenhäuser, Rechenzentren, Hotels, Öffentliche Liegenschaften)
  • Experten und Zuständige für Versorgungs- und Kältetechnik
  • Facility Manager
  • Technische Betriebsleiter
  • Energiemanager

 

© PowerBuilding - die KonvergenzTour