PowerBuilding - die KonvergenzTour



 


10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


 Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / DataCenter Hybrid / infraKon beteiligen - als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Zu den Beteiligungsunterlagen


Agenda

Programm als PDF zum Download

Mittwoch, 06. Juni 2018

Der 1. Tag

zwei große Runden zu zwei Scherpunktthemen des DIGITAL ENTERPRISE:

SECURITY und CONNECTIVITY für das DIGITAL ENTERPRISE

Energie- und Datenfluss - Treibstoff der Digitalisierung


BIM (BUILDING INFORMATION MODELING) für das DIGITAL BUILDING

Wird die digitale Planungsphilosophie zur Bewältigung der Komplexität beitragen ?


Nach einem Impulsvortrag folgen Kurzpräsentationen, Interviews und eine offene Podiumsdiskussion.

Die Teilnehmer erhalten im Vorfeld die Gelegenheit, Fragen zu formulieren und einzureichen, die von den Experten beantwortet werden.

Hier klicken, um Ihre Fragen zu stellen

08.30

Frühstück & Networking - Empfang und Registration der Teilnehmer

09.30

Begrüßung und Eröffnung

Krassimira Bojinowa,
KongressDesign PowerBuilding & Data Center Convention, EXPONET-INFRAKON GmbH

SESSION I: SECURITY und CONNECTIVITY für das DIGITAL ENTERPRISE (9.30 - 13.00 h)


Energie- und Datenfluss - Treibstoff der Digitalisierung

IoT und Security -
Wenn Legobausteine zu Angreifern im Internet werden

Kerstin Ehret, Consultant Informationssicherheit, Certified Ethical Hacker, alpha 2000 Holding GmbH


Leben an der Kante - IoT treibt Edge Data Center zum Mainstream

Dr. Peter Koch, Vice President Solutions & Complexity Management, Vertiv Integrated Solutions GmbH

in den nachfolgenden Interviews und der anschließenden Diskussionsrunde u.a.:

Kerstin Ehret, Consultant, alpha 2000 Holding GmbH
Dr. Clemens Gause, Leiter Public & Industry Affairs, Siemens AG Building Technologies
Referent in Absprache,
Johnson Controls GmbH
Prof. Dr. Hartmut Pohl, Geschäftsführer + Wilfried Kirsch,
Softscheck
Dr. Peter Koch, Vice President Solutions & Complexity Management, Vertiv Integrated Solutions GmbH
Arthur Graevendiek, Geschäftsführer,  TELE SÜDOST NETZE GmbH

Moderation in Doppelconférence:
Krassimira Bojinowa, Geschäftsleitung, exponet-infraKon GmbH
Edgar Zimmermann, Geschäftsleitung, CIRRUS  B.V.

13.00

Lunch & Networking im Pausen-/AusstellungsFoyer

 

SESSION II: BIM (Building Information Modeling) für das DIGITAL BUILDING (14 - 17 h)

 

Wird die digitale Planungsphilosophie zur Bewältigung der Komplexität beitragen ?

Der Digitale Zwilling im Bestand - Gebäudebetrieb optimieren,
Energieeffizienz steigern und digitalen Mehrwert bieten

Hannah Szwarc, BIM Consulting Manager, NavVis GmbH

in den nachfolgenden Interviews und der anschließenden Diskussionsrunde u.a.:

BIM aus der Sicht der Haustechnik und des Facility Management:

Produktdaten im Kontext: BIM ist nicht gleich BIM

Karsten Spieß, Leiter Prozess- und Produktmanagement,
pit-cup GmbH


BIM als Arbeitsmethode im Architekturbüro:
Stephanie Lorey, Geschäftsleiterin Architektur und BIM-Strategie, wörner traxler richter architekten
BIM und die Anforderungen des Betreibers:
Harald Rohr, Planung Hochbau, Fraport AG
BIM als Baustein der digitale Transformation:
Rene Szepanski, BIM-Manager,
Unity AG

Moderation in Doppelconférence:
Krassimira Bojinowa, Geschäftsleitung, exponet-infraKon GmbH
Edgar Zimmermann, Geschäftsleitung, CIRRUS  B.V.

Nach hitzigen Debatten zur DIGITALISIERUNG
gibt es ab 17 h kühles Kölsch zur ANALOGEN HAPPY HOUR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 








 

 

 

 

 

 

 



Donnerstag, 07. Juni 2018


Der 2. Tag

fokussiert drei Themenkomplexe:

BETRIEBSSICHERHEIT für ENERGIEINTENSIVE DATA CENTER

Stromversorgung und Stromqualität für sensible Hightech-Maschinen


DATA CENTER COOLING

Es ist immer noch Physik


EFFIZIENTE ENERGIE- und ABWÄRMENUTZUNG

Abwärme in einem energetischen Gesamtkonzept sinnvoll nutzen

SESSION III: BETRIEBSSICHERHEIT für ENERGIEINTENSIVE DATA CENTER (9 - 11 h)

 

Stromversorgung und Elektrische Sicherheit für sensible Hightech-Maschinen

Das „Große Ganze“ sehen –
das Rechenzentrum gespeist mit dem Strom aus dem eigenen Windpark

Karl Rabe, CEO, Windcloud GmbH


Valorisierung der Rechenzentrumsinfrastruktur: Power meets Big Data

Dipl.-Ing. Bernd Steinkühler, Correct Power Institute



Redundate Energieversorgung für nichtredundante Systeme

Roberto Sammler, Sales Engineer DACH,
Raritan Deutschland GmbH

SESSION IV: DATA CENTER COOLING (11.30 - 12.30 h)

 

Es ist immer noch Physik

High-Density Rechenzentren sicher und effizient kühlen

Wolfgang Richter, Sales Manager, Weiss Klimatechnik GmbH


Effiziente Ventilatorsysteme für Rechenzentren

Tobias Wendel, Sales Manager, ZIEHL-ABEGG SE

12.30

Lunch & Networking im Pausen-/AusstellungsFoyer

SESSION V: EFFIZIENTE ENERGIE- und ABWÄRMENUTZUNG (13.45 - 16.30 h)

 

Abwärme in einem energetischen Gesamtkonzept sinnvoll nutzen

Hot Cooling - kühlen mit Warmwasser und heizen mit Abwärme:
Zwei Jahre Praxis mit Warmwasserkühlung am Rechenzentrum des KIT

Rudolf Lohner, Projektleiter, KIT Karlsruhe Institut für Technologie


Effiziente Energieversorgung im Data Center -
Einsatzmöglichkeiten von KWK(K) mit BHKW

Dipl.-Ing. Peter König. Projektleiter Anlagenbau + Frank Kiendl, Projektierung, AGO AG Energie+Anlagen


Varianten der Kraft-Wärme-Kältekopplung mit Absorptionskältemaschinen

Dipl.-Ing. Mario Schleith, Country Manager D-A-CH, Thermax Europe Ltd.


im Anschluss eine offene Podiumsdiskussion unter Mitwirkung von.:

Rudolf Lohner, Projektleiter, KIT Karlsruhe Institut für Technologie
Dipl.-Ing. Mario Schleith, Country Manager DACH,
Thermax-Europe
Othmar Verheyen, Lehrstuhl für Energietechnik, Universität Duisburg-Essen
Dipl.-Ing. Peter König. Projektleiter Anlagenbau, AGO AG Energie+Anlagen
Frank Kiendl, Projektierung
, AGO AG Energie+Anlagen

  

16.30

Ausklang der PowerBuilding & DATA CENTER Convention KÖLN

 

Programm als PDF zum Download

 

 

© PowerBuilding - die KonvergenzTour